Rückblick


Zurück zur Übersicht

16.03.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Im Reiterstübchen fand die Jahreshauptversammlung des Reitclub Altenheim statt, zu der Reiner Spitznagel vom Vorstandsteam begrüßte. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Jürgen Boos, Ulrich Dreyer und für zehn Jahre Dieter Fischer und May-Lynn Stephan vom Vorstandsteam geehrt, das ihnen für ihre Treue zum Verein dankte. Reiner Spitznagel berichtete über die Baumaßnahmen, dass der Paddockbau abgeschlossen ist. Auch beim Ausbau des Reiterstübchens geht es voran: die Elektriker sind soweit fertig, im Moment sind die Fliesenleger da. In Küche, Wirtschafts- und Jugendraum wird zu einem späteren Zeitpunkt der Boden verlegt und die Putz und Malerarbeiten ausgeführt. Am Richterwagen beim Springplatz soll das Dach erneuert werden und als Entlastung für die Halle soll ein Round Pen angeschafft werden. Größte Investition 2018 wird die Erneuerung des Reithallenbodens sein. Die Planung für die Maßnahme, die ca. 40.000 Euro kostet, ist abgeschlossen. Es wird am 21. März begonnen. Zuvor muss die Halle staubfrei sauber gemacht werden, die Arbeitseinsätze finden Samstag, 17. März und Sonntag, 18. März sowie am Mittwoch, 21. März ab 16 Uhr statt. Die Halle ist vom Freitag, 16. März bis Donnerstag 22. März für Reiter geschlossen.
Ein Dank ging an die Sparkasse die 20.000 Euro aus der Regionalstiftung für den Ausbau des Schulungsraumes dem Verein spendete. Der Reitclub kann auf ein arbeitsreiches und positives Geschäftsjahr mit verschiedenen Veranstaltungen zurück blicken, so Melanie Marzluf in ihrem Bericht. Das Frühlingsfest am Vatertag mit Geschicklichkeitsturnier für die Jugend, Pony reiten für die Kinder und Kutschfahrten kamen bei den Besuchern gut an. Auch die Pfingstausfahrt und Agility Turnier kamen gut an. Ein voller Erfolg war das Reitturnier im August mit einem Freitagabend von Daniela Rix und Andrea Eichner organisierten Westernshowprogramm, Countrymusik und den Line Dance Friends, bei dem eine schöne Atmosphäre herrschte. Viele kleine Details haben sportlich, gesellschaftlich wie wirtschaftlich ein positives Gesamtergebnis erzielt. Ein tolles Ergebnis, zu dem alle Helfer und großzügige Sponsoren beigetragen haben. Carmen Klaas berichtete, dass man an den Fasentumzügen in Meißenheim, Ichenheim und Altenheim teilnahm. Gelungen war ebenfalls der Doppel-Longenlehrgang mit Weltmeister Fabian Gänshirt. Ein schönes Erlebnis war die Beteiligung am großen Festumzug beim Internationalen Reitturnier in Donaueschingen bei dem man unter 29 Gruppen den 2. Platz belegte und ein schönes Preisgeld entgegen nehmen konnte. Mit dem Adventsmarkt, Weihnachtsreiten und dem Drei Ringe Treffen des Ortenauer Reiterrings im Löwensaal in Ichenheim klang das Jahr aus.
Sehr erfolgreich waren insbesondere die Jugendlichen des Vereins mit vielen Siegen und Platzierungen. Herausragend dabei Melina Mild im Dressurreiten mit 24 Siegen und dem 5. Platz im Landesjugendcup in Leonberg. Und Lea Mild mit dem dritten Platz bei den Baden Württembergischen Meisterschaften, so Carmen Klaas. Über eine solide Kassenlage konnte Melanie Marzluf berichten. Beim Frühlingsfest am 10. Mai (Vatertag) wird man einen Breitensport WBO Ü 40 Turnier ausrichten. Im Rahmen des Frühlingsfestes wird sich auch der Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung e.V. unter anderem mit einem Hunderennen vorstellen, so Christine Kraft. Das Reitturnier findet vom 17. bis 19. August statt. Bei beiden Veranstaltungen würde sich der Verein über Helfer und Kuchenspenden freuen. Die Vorstandschaft bedankte sich bei der Gemeinde und bei allen aktiven Helfern für die Unterstützung. Für kommende Veranstaltungen wurde an die Helferpläne und die Regelung zur Ableistung von Helferstunden erinnert. Gemeinde und Ortschaftsrat Dr. Bernd Reinholdt der die Grüße der Gemeinde und Ortsverwaltung überbrachte, bedankte sich beim Reitclub für seine Aktivitäten und Beteiligung an den örtlichen Veranstaltungen und wünschte für die Zukunft viel Erfolg.

Bild zeigt v.l. Melanie Marzluf, Dieter Fischer, Jürgen Boos, Carmen Klaas, Reiner Spitznagel

 P1130570.JPG


Zurück zur Übersicht